Hainich - der Buchennationalpark im Herzen Deutschlands

Dauerausstellung in Berka vor dem Hainich
[2000]

Freistaat Thüringen, Nationalparkverwaltung Hainich

Deckenhohe, horizontal und diagonal verschränkte Strukturen dienen als Leitsystem und Trägersystem sowohl für Ausstellungsobjekte als auch für Bild und Textinformation. Der Besucher findet die Informationen dort, wo er sie auch in der Natur findet: Der Pilz wächst auf dem Boden, der Kronenbereich befindet sich über Kopf. Gewohnte Perspektiven
werden so mit leicht verständlich typografierten Informationen verknüpft. Der Ausstellungsraum wird zu einem Erlebnisraum, in dem man sich auf eine Entdeckungsreise begibt.
Photo: Blick in die Ausstellung

Blick in die Ausstellung
[Bild vergrößern]

Photo: Bodentypografie

Bodentypografie
[Bild vergrößern]

Photo: Artenvielfalt einmal anders

Artenvielfalt einmal anders
[Bild vergrößern]

Photo: Die Decke gewinnt als Gestaltungselement an Bedeutung

Die Decke gewinnt als Gestaltungselement an Bedeutung
[Bild vergrößern]